Seiteninhalt

Premiere: Der Rosenkavalier

Volksoper Wien

Erstaufführung an der Volksoper Wien, in der Regie von Josef E. Köpplinger

Der geheime Liebhaber der Marschallin, Graf Octavian, wird zum Brautwerber ausersehen. Er soll im Namen des ungehobelten Baron Ochs der Sophie Faninal die silberne Rose überreichen. Natürlich verlieben sich die jungen Leute – ein blamierter Ochs, eine resignierende Marschallin und ein verzücktes Liebespaar stehen am Ende einer der ergreifendsten Opern aller Zeiten.

>> mehr