Seiteninhalt

Burgtheater GmbH

Das Burgtheater ist als österreichisches Nationaltheater die wichtigste Schauspielbühne des Landes und das größte Sprechtheater Europas, das Tradition, Vielfalt und Fortgang verbindet. Nach der Comédie-Française ist das Wiener Burgtheater eines der ältesten Sprechtheater Europas. Heute zählt das ehemalige „k.k. Hoftheater nächst der Burg“ mit seinen drei dazugehörenden Spielstätten Akademietheater, Kasino und Vestibül und einem festen Ensemble zu den größten Sprechbühnen Europas und spielt in der deutschsprachigen Theaterlandschaft eine wesentliche Rolle.

Mehr als 400.000 BesucherInnen kommen pro Jahr zu rund 800 Vorstellungen ins Burgtheater, Akademietheater, Kasino und Vestibül. Damit ist das Burgtheater das in Kontinentaleuropa bestbesuchte Sprechtheater.

Burgtheater

Organisation

Geschäftsführung
Martin Kušej, Künstlerischer Direktor
MMag. Robert Beutler, Kaufmännischer Geschäftsführer

Mitglieder des Aufsichtsrates
Mag. Christian Kircher, Vorsitzender
RA Dr. Alexander Sporn, Stellvertreter des Vorsitzenden
Bettina Hering
Dr. Angelika Schätz
Mag. Doris Schmidauer
Mag. Annamaria Šikoronja-Martines
Robert Reinagl, Arbeitnehmervertreter
Manuela Wosak, Arbeitnehmervertreterin

Geschäftsbericht Burgtheater 2019/20 (Druckversion)

Corporate Governance Bericht der Burgtheater GmbH (Druckversion)