Seiteninhalt

Pierre Alechinsky gestaltet 2018/19 den Eisernen Vorhang der Wiener Staatsoper

Wiener Staatsoper

Der Eiserne Vorhang ist eine von museum in progress konzipierte und in Kooperation mit der Wiener Staatsoper und der Bundestheater-Holding realisierte Ausstellungsreihe, die die Brandschutzwand zwischen Bühne und Zuschauerraum in einen temporäre Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst verwandelt.

Weiterlesen in Pierre Alechinsky gestaltet 2018/19 den Eisernen Vorhang der Wiener Staatsoper